SINNENFEUER - Tantra - Schamanisches Heilen - Persönlichkeitsentwicklung, Lebensfreude und Lebenslust - Coaching - Tantraevents - Tantraurlaub Toskana 

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/www/tantra/page.php on line 95
Sinnenfeuer-logo
Let´s Dance! Nackt! 1
Let´s Dance! Nackt! 2
Let´s Dance! Nackt! 3

Experiment No1
Let`s Dance Naked!


im Tempelraum in Milbertshofen. >>Lageplan

Nächster Termin Fr. 15. Okt. 2021, 19:30 - 21:30 Uhr

Rainer leitet die Abende.

Bitte rechtzeitig kommen, nach 19:45h kein Einlass mehr!

Kosten: 15,- €

Let´s Dance!
Tanzen war schon immer eine sinnliche Erfahrung und ist es weiterhin. Wir haben in praktisch allen unseren Veranstaltungern einen mal größeren mal kleineren Tanzpart, zum Abschütteln des Alltags, zur eigenen Auflockerung von Körper und Herz, zum Kontaktaufnehmen und Kennenlernen anderer.
Diese Veranstaltung ist zuallererst eine Tanzveranstaltung.

Let´s Dance Naked!
Von einem Faschings- oder Silvestergag mal abgesehen: Einem fremden Menschen völlig nackt gegenüber zu treten, sich dabei in Bewegung zu zeigen, ist auf alle Fälle eine Herausforderung. Nackt ist nicht umsonst ein Synonym für Schutz- und Hilflosigkeit. Nackt kann ich mich weder unter Textilien verstecken, noch diese benutzen, um mich "Herauszuputzen", aufzufallen, den anderen / die andere anzutörnen oder von "Schwachstellen" abzulenken.

Nackt Tanzen halten wir daher für eine gute Möglichkeit, sich selbst, die eigenen Ängste und Grenzen, die eigene Scham und den eigenen Mut ganz unmittelbar kennen zu lernen. Wir beginnen mit Lunghi oder Schleier leicht bekleidet. Du darfst dich der eigenen Nacktheit langsam annähern, mit dem Nacktsein spielen... Wer im Lauf des Abends den Schritt zur vollständigen Nacktheit (noch) nicht gehen will, darf auch bekleidet bleiben.

Nackt Tanzen darf und soll aber auch einfach Spaß machen!

Let´s Dance Naked!
findet in mehreren Phasen statt:

- Phase 1
  Start mit Tuch, Schleier, Lunghi o.ä. und vielleicht
  mit Augenbinde? - Du tanzt ganz für Dich allein
- Phase 2
  Du näherst Dich spielerisch der eigenen Nacktheit,
  Du lüftest den Schleier oder spielst mit dem Lunghi
  Du nimmst allmählich die Anderen im Raum wahr
- Phase 3
  Du tanzt mit Tuch absichtsvoll und spielerisch -
  auch für die Blicke der Anderen
- Phase 4
  Du tanzt ohne Tuch (nackt soweit Du es dir erlaubst)
  und geniest die Freiheit und Ungezwungenheit
  Deiner Bewegungen in vollen Zügen.

- anschließend Schlusskreis

Termine 2021:
FR. 15. Okt. 2021,   FR. 12. Nov. 2021,   FR. 10. Dez. 2021,   jeweils 19:30 - 21:30 Uhr

Die Bilder auf dieser Seite stammen aus einem ARTE-Film mit dem Titel "Let´s Dance! Nackt!". In diesem Film ist von der großen Herausforderung für Tänzerinnen und Tänzer die Rede, auf der Bühne jegliche Bekleidung abzulegen. Zugleich betonen alle die besondere Körpererfahrung mit sich selbst, den eigenen Ängsten und individuellen Grenzen! Das hat uns auf die Idee gebracht, euch dieses Experiment anzubieten. Die Bühne sind wir selbst!

Experiementieren heißt auch: Ablauf und Rahmen können sich ändern, sollen, ja müssen sich erst entwickeln. Und zum sich im Waagnis ausprobieren kann auch das leicht, minimal Bekleidetbleiben gehören, das sich Offenbaren im Zögern und Scheitern. Zwang zum Nacktsein wird es nicht geben!

Die erste Resonanz auf unser Angebot war so groß, dass wir sicher sind, euch damit einen ganz besonderen Event zu bieten.

Anmeldung Let´s Dance Naked!

Ich bitte darum, sich frühestens 1 Monat vor Termin, spätestens 2 Tage vorher anzumelden. Wer einfach spontan kommt ist ebenso willkommen.

Dieser Abend ist für Männer und Frauen offen. Erfahrungsgemäß melden sich jedoch deutlich mehr Männer als Frauen an. Gerade auch für Männer kann das Tanzen im Kreis von Männern eine besonders wertvolle Erfahrung sein. Die nächste Veranstaltung am 15.10. wird auf jeden Fall stattfinden unabhängig von der Männer/Frauen-Quote. Für diese Veranstaltung gilt die 3G-Regel.

Hier der Bericht vom ersten Abend " Let´s Dance Naked" am 14.2.2020

Experiment No1

Unter der Rubrik "Experiment" wollen wir Waagnisse eingehen. Waagnisse, die nicht per se tantrisch sein müssen, aber zumindest am Rande oder sogar ausserhalb der gängigen gesellschaftlichen Moral angesiedelt sind.

Ausserhalb der Moral meint hier nicht "unmoralisch", d.h. ohne Werte, sondern kann vielmehr bedeuten "in einem anderen, als dem gängigen Wertekodex".

Das erste Experiment: Nackttanzen!
Nackt Sein heißt im tantrischen Kontext "gleich sein", "ohne geschlechtsspezifische Festlegung, ohne Vorurteile, Schichten, Kasten...". Let´s Dance Naked!

Verlängerung 3
Kontakt | Impressum | Rechtliches | Links | Buchempfehlungen
(C) Copyright 2013-21 by R.Kesel / S.Voss